Künstler: Werner Berges

Vita: 

- geboren 1941 in Cloppenburg und ist einer der wichtigsten Vertreter der Pop-Art in Deutschland 


- 1960 – 63 Studium der Gebrauchsgrafik mit Schwerpunkt Mode-Design an der Kunstschule in Bremen

 
- 1683 – 68 Studium der freien Malerei an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin bei Alexander Camaro


- 1973 Vernissage im Haus des Bundespräsidenten 


- Markenzeichen sind kräftige Primärfarben und seine Motivwahl, da er hauptsächlich Frauen abbildet 


- ähnlich wie Roy Lichtenstein greift auch Berges auf Streifen oder Rasterpunkte zurück 


- internationale Einzel- und Gruppenausstellungen

 

----------

Titel: Point of view I + II + III | Jahr 2016 | Handsiebdruck in 10 Farben | Maße jeweils: 80 x 60 cm | Edition jeweils 25 St. | Signiert u. nummeriert | Preis jeweils: 750 €

 

auch als Set erhältlich | Preis: 2000 €

-----------

Weitere Editionen und Unikate auf Anfrage .